The new Glam with Lisa for VIRTUOSITÉ MAG

Yeah! nicht nur eine komplette Editorial-Printstrecke sondern auch noch das Cover.  Da wir vorher noch ein paar Polas im Studio für Lisas Agentur gemacht haben, ist sie zuerst zu mir gekommen. Wie wir dann zur Location aufgebrochen sind, gab es auf den Weg Schlagregen mit max. 5m Sicht, Sturm und Äste die quer über die Straße fegten. Dann die Locatioen erreicht und tadddaaaaaa, hatten wir dann doch wieder geniales Wetter und gutes Licht.

Ganz ehrlich, wir hatten unsere Felle aber echt schon weg schwimmen sehen. Umso mehr konnten wir uns dann während des Shootings für die Ergebnisse begeistern

Es gab dann zwar noch einen Schauer, den konnten wir aber in einem Hafenspeicher überbrücken und haben einfach ein altes Treppenhaus als Location genutzt. So muss das!